Die Wieseck

Die Grenzen der Wieseck verlaufen von der Großmühle (Gemarkungsgrenze Alten-Buseck/Großen-Buseck – siehe Grenzschild – ) bis zur Mündung in die Lahn. Dieser circa 8,7 Km lange Bachabschnitt ist ein hervorragendes Forellengewässer welches jedoch nur von Vereinsmitgliedern beangelt werden darf. Neben der Bachforelle findet man jedoch auch Aal, Barsch, Karpfen, Hecht und Weißfische.

Die Wieseck zwischen Alten Buseck und der Mündung in die Lahn

plan_wieseck

 

bachforelle wieseckeine schöngezeichnete 39er Bachforelle aus der Wieseck
Quelle: privates Foto, eigene Informationen: Marcel Rink, Klasse 9e, Liebigschule Giessen